Adventskalender #16 – Begegnung mit einem Engel

Begegnung mit einem Engel

Ein Flügelschlag, ein weißes Licht,
ich seh‘ dich zwar, doch kenn dich nicht.
Doch langsam geh ich auf dich zu,
sehe in deine Augen und du
öffnest deine Flügel weit
und ich weiß, es ist jetzt Zeit,
mein Leben dir zu zeigen.
Meinen Kopf an deine Schulter neigen
und wissen, dass ich sicher bin,
vertrauen kann, mit Geist und Sinn.
Erwach‘ sogleich aus einem Traum,
befinde mich im gleichen Raum
und weiß, dass du bei mir bist,
ich weiß, dass du mich nicht vergisst.

***
Dieses Gedicht habe ich für einen Wettbewerb geschrieben, zu dem auch ein Buch (Babel 2008) gedruckt wurde (zu finden in meinem Rückblick). Ich habe mit diesem Gedicht den ersten Platz in dem Wettbewerb belegt.

Marlene Knoche Verfasst von:

Informatikerin mit Hang zur Kunst. - Theaterbegeistert, mag Katzen und Kaffee.

Ein Kommentar

  1. 16. Dezember 2012
    Reply

    Was soll man dazu noch sagen, außer: Ein klasse Gedicht! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.