Salat #8 – 10. Oktober 2009 [DE only]

salat

Text Nummer 8 der alten Salat-Reihe.

Etwas Herbstsalat. Frisch mit Kräutern der Provence und einem milden Dressing aus Naturjoghurt und einem Spritzer Zitrone. Passend dazu leckere Fleischbällchen1 mit Rosmarin und Salbei angebraten. Als Dessert bieten wir eine feinherbe Mousse au Chocolat mit einem kleinen Minzblättchen darauf. Oder nicht? In den Läden gibt’s schon wieder Weihnachtskalender, Pfefferkuchen und allerlei Weihnachtszeug, das man jetzt, 2 Monaten und 2 Wochen vor Weihnachten, noch gar nicht sehen mag. Vielleicht sollte man einfach die Osterhasen daneben stellen und ein Schild aufstellen: “Ostern 2010 auf Weihnachten 2009 verlegt.” Es gäbe bestimmt Leute, die auch vor Weihnachten schon Ostereinkäufe erledigen würden. Und da der Mensch von heute sehr medienorientiert ist, würde er es wohl auch glauben. So sollten wir einen Versuch wagen, die Norm zu brechen und mit Plakaten für absurde Dinge werben, die es nicht gibt. Viel Erfolg!

  1. Anmerkung: Das war vor meiner Zeit als Vegetarier. 😉 []
Marlene Knoche Verfasst von:

Informatikerin mit Hang zur Kunst. - Theaterbegeistert, mag Katzen und Kaffee.

Die Kommentare sind geschlossen