[Tag] 10 Fragen

Ich wurde von Miss Booleana getaggt und habe mich spontan entschlossen, mitzumachen.

Übrigens: Da unter meinen verlinkten Bloggern auch eine Englisch sprechende Bloggerin ist, gibt es diesen Artikel auch auf Englisch!

Die Regeln:

  1. Den Tagger verlinken
  2. 10 Fragen vom Tagger beantworten
  3. Sich selbst 10 Fragen ausdenken
  4. 10 Blogger taggen die nicht mehr als 200 Follower haben

Die Fragen (und Antworten):

1. Welchen Ort auf der Welt möchtest du unbedingt mal besuchen?

Da gibt es nicht nur einen Ort. Neben einigen Städten wie Rom und Wien reizen mich auch ein Besuch in Island oder Japan. Das liegt nicht zuletzt an der Kultur, den Landschaften und den schönen Motiven für mein Skizzenbuch.

2. Womit kann man dich extrem auf die Palme bringen?

Unzuverlässigkeit.

3. Bist du ein Apple-Fan, Windows-Jünger oder Unix-Anbeter?

Linux!

4. Hast du schon Mal einen Manga gelesen oder einen Anime gesehen?

Sowohl als auch. Ich glaube der erste Manga, den ich gelesen habe, war in einem BANZAI!-Sammelband. Und der erste Anime? Hm. Ich weiß, dass meine Kindheit von Sailor Moon, Pokémon und Dragonball eingenommen wurde. Auch jetzt lese ich noch gern Manga und schaue Anime.

5. Was ist deine Nr. 1 – Beauty-Abhängigkeit? (Alternativ Food)

Da mir die Alternative geboten wird, beziehe ich mich lieber auf Food statt Beauty. Meine Top-Abhängigkeit? Obst. Es gibt nichts besseres als frisch gepflückte Erdbeeren und Kirschen im Sommer!

6. Ohne was gehst du nie aus dem Haus?

Skizzenbuch, Stifte, Handy

7. Was ist dein Lieblingsfilm?

Puh. Es gibt einige Filme, die ich gern geschaut habe und die ich auch gern schaue. Aber auf einen ultimativen Lieblingsfilm will ich mich gerade gar nicht festlegen. Sehr gut in der letzten Zeit fand ich zumindest den letzten Harry Potter Teil (auch, wenn mir wie auch schon im Buch das letzte Kapitel nicht gefällt),

„The Fountain“ von Darren Aronofsky (ein wunderbarer und tiefgründiger Film)

und „Cashback“ von Sean Ellis (schaut euch den Trailer an!).

8. Welche Fremdsprachen sprichst du?

Englisch. Aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken, da ein Großteil der Fachliteratur auch auf Englisch ist.
Französisch. Die Überreste aus dem Schulunterricht mit aktueller Auffrischung.

9. Welche (Landes)Küche magst du am liebsten?

Italienisch. Pizza, Pasta, Eis, Kaffee… 🙂

10. Warum bloggst du?

Da gibt es mehrere Gründe. Angefangen habe ich, weil ich meinen eigenen Fortschritt in der Schule, im Studium und beim Zeichnen dokumentieren wollte. Außerdem habe ich damit das Ziel verfolgt, Aktuelles mit meiner Familie und meinen Freunden zu teilen. Und mittlerweile ist es ein Hobby geworden. (Derzeit habe ich ja noch mehrere Blogs, die ja aber bald zu einem werden.)

Meine 10 Fragen:

  1. Wie würdest du dich mit drei Worten beschreiben?
  2. Übst du in deiner Freizeit Handarbeiten aus?
  3. Welches Buch liest du gerade?
  4. Hast du ein Lieblingstier?
  5. Wie viel Zeit widmest du dem Bloggen?
  6. Wie viele andere Blogs liest du?
  7. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter?
  8. Spielst du ein Instrument?
  9. Fährst du dieses Jahr noch in den Urlaub, wenn ja wohin?
  10. Hast du schon einmal ein Reisetagebuch angelegt?

Ich tagge:

Adrienne (auf Englisch)
Claudi
Max

Marlene Knoche Verfasst von:

Informatikerin mit Hang zur Kunst. - Theaterbegeistert, mag Katzen und Kaffee.

2 Comments

  1. 18. Juli 2013
    Reply

    Toll, dass du mitgemacht hast – danke 😀
    Ich dachte schon keiner meiner getaggten Leute hat Lust ;_;
    Sehr schöne Lieblingsfilme – The Fountain ist ein sehr besonderer Film und CashBack kannte ich noch gar nicht, von daher danke für den Tipp.

    • 18. Juli 2013
      Reply

      Freut mich, dass du auch einen neuen Film gefunden hast dadurch! Hat mir viel Spaß gemacht! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.